Montag bis Donnerstag:

08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag:

08:00 - 14:00 Uhr

...und nach Vereinbarung

SPRECHZEITEN

KONTAKT

Bonifaziusplatz 7
D-55118 Mainz

Telefon: 06131 - 61 64 61

Telefax: 06131 - 61 64 64

info@ortho-neustadt.de

BASISANGABEN

Akupunktur

Die Akupunktur basiert auf der Lehre von Yin und Yang, die später durch die Fünf-Elemente-Lehre und der Lehre von den Meridianen ergänzt wurde. Sie verwendet drei Verfahren:
 

  1. Einstechen von Nadeln in die Akupunkturpunkte

  2. Erwärmen der Punkte (Moxibustion)

  3. Massage der Punkte (Tuina, Akupressur)

In der Akupunktur werden rund 400 Akupunkturpunkte benutzt, die auf den so genannten Meridianen liegen. Zur Vereinfachung wurde das heute gängige Modell von zwölf Hauptmeridianen, die jeweils spiegelbildlich auf beiden Körperseiten paarig angelegt sind, eingeführt. Acht Extrameridiane und eine Reihe von sogenannten Extrapunkten ergänzen dieses Modell. Nach dem Modell der Traditionellen chinesischen Medizin wird durch das Einstechen der Nadeln der Fluss des Qi (Lebensenergie) beeinflusst.

Die Akupunktur gehört nach diesem Verständnis zu den Umsteuerungs- und Regulationstherapien. Aus der Sicht der Naturwissenschaft beruht das Wirkungsprinzip der Akupunktur auf der Reizung bestimmter Körperpunkte, wodurch Einfluss auf die Regulation des Körpers genommen wird.